Der 1. Tag republica

Twitterwall_Republica

Der erste Tag der re:publica geht zu Ende. Neben den hier gebloggten interessanten Impulsen bin ich sehr beeindruckt von dem Vernetzungsgrad während der Konferenz. Es ist unter didaktischen Gesichtspunkten interessant zu schauen, wie z.B. die SMS-Wand die persönlichen Eindrücke der einzelnen Vorträge revidiert, bzw. man sich selber ganz anders damit auseinandersetzt.

Die Tagung wird während der gesamten Zeit von Handy’s aber auch professionellen Kameras ins Netz gestreamt (natürlich nur während der Tagung zu sehen). Das ist schon wirklich aussergewöhnlich. Ich freue mich auf das, was ich noch kennenlerne.

2 Gedanken zu „Der 1. Tag republica“

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

REPUBLISHING TERMS

Du darfst diesen Artikel online oder offline unter einer Creative Commons Lizenz wiederveröffentlichen. Du darfst den Text kürzen oder verändern. In diesem Fall bin ich dir für eine kurze Nachricht dankbar. Wenn du diesen Artikel erneut veröffentlichen willst, bitte ich meinen Namen wie folgt zu nennen:

Autor: Guido Brombach, dotcomblog.de

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Mail an gibro@posteo.de

License

Creative Commons License AttributionCreative Commons Attribution
Der 1. Tag republica