Bildung an der Schnittstelle Analog und Digital

Ergebnisse des Projekttreffen “Educache”

Am 28./29.10. fand das erste Projekttreffen mit freundlicher Unterstützung des Laboratoriums Demokratie in Weimar statt. Die Teilnehmer des Workshops waren eine recht interdisziplinäre Mischung. Vertreter der politischen Bildung, ein Historiker, Chef einer Sporteventagentur, die im September auf Zollverein ein GPS-Festival mit 15000 Besuchern organisiert haben, einfach nur Geocacher und ein Vertreter aus dem Bereich Jugendbildung. Jöran, Mitbegründer der Idee, geocaching in Lernprozesse zu integrieren, hat noch einmal eine Reihe an Projekten vorgestellt, an die sich die schon beschriebene Idee andocken könnte.

Die Verständigung zu den Zielen des Projekts läßt sich so zusammenfassen:

  • Es sollen Caches entstehen, die historisches und politisches Material aufbereiten um so Orte der Demokratie inhaltlich aufzuladen. Dazu ist es nötig, eine Cachebeschreibung zu formulieren, die in unterschiedlichen Tiefen in das Thema einsteigen läßt.
  • Es soll ein Konzept für die Bildungsarbeit entstehen, in dem die thematische Einbindung und die sozialen Prozesse berücksichtigt werden.

Nachdem am ersten Tag alle Beteiligten geocaching an praktischen Beispielen in Weimar kennengerlernt hatten (Dreimal darfst du raten, The Mysterious Cube) hat die abendliche Abschlussbesprechung ergeben, dass educaching in jedem Fall eine interessante Methode in der politischen Bildung sein kann, um das Erleben mit einem Diskurs zu verknüpfen, ja vielleicht den Diskurs erst möglich zu machen.

Am 2. Tag haben wir uns auf folgende Tagesordnung  geeinigt:

  • Konzepte
  • Marketing
  • Wie gehts weiter?

Dabei ist diese Mindmap als Gesprächsprotokoll entstanden:

Gesprächsnotiz des ersten Projekttreffens

Gesprächsnotiz des ersten Projekttreffens

In einem extra dazu eingerichteten Wiki soll der weitere Prozess dokumentiert werden und zum Mitmachen einladen. Für den 11..01. – 12.01.2010 ist ein weiteres Projekttreffen in Hattingen geplant, auf dem die ersten Erfahrungen mit eigenen Caches ausgetauscht werden sollen.

4 Kommentare

2 Pings/Trackbacks

  1. 19. November 2009    

    Gerne sollten wir uns mit Blick auf weitere mobile pädagogische Aktivitäten in unserer Planung kurzschließen: Geocachingcamp im Juni (Paed-Cache), Portal geocachingcamp bzw. geocaching.netzcheckers.net , medialepfade.de und netcheckers.de . Empfehlen möchte ich noch die Broschüre geocaching und handylife auf http://netzcheckers.de/p754160143_432.html
    Ein Teffen von spielerisch und mobil bildender Kreativen, zu dem ich euch herzlich einlade, ist für Mitte 23.-26.2. in der Akademie Remscheid vorgesehen .

  2. 19. November 2009    

    Gerne sollten wir uns mit Blick auf weitere mobile pädagogische Aktivitäten in unserer Planung kurzschließen: Geocachingcamp im Juni (Paed-Cache), Portal geocachingcamp bzw. geocaching.netzcheckers.net , medialepfade.de und netcheckers.de . Empfehlen möchte ich noch die Broschüre geocaching und handylife auf http://netzcheckers.de/p754160143_432.html
    Ein Teffen von spielerisch und mobil bildender Kreativen, zu dem ich euch herzlich einlade, ist für Mitte 23.-26.2. in der Akademie Remscheid vorgesehen .

  3. […] traf sich vor zwei Wochen eine illustre Runde in Weimar. Der Titel der Veranstaltung lautete “Geocaching – Vergessene Orte der Demokratie” und macht deutlich, dass es darum ging mit Geocaches Orte bzw. historische Ereignisse ins […]

  4. […] http://www.dotcomblog.de/?p=1809 http://www.politische-bildung.nrw.de/heute/00091/index.html http://www.dotcomblog.de/?p=1462Dieser TB will nach Schwerin – nach einer langen Reise.Wanderschuhe im Test beim […]

  1. Educache – Geocaching als Lernmethode | Michael Wenzl on 22. November 2009 at 10:04
  2. Dosenfischen – der Podcast 119 | Geocaching Podcast DOSENFISCHER on 20. Mai 2010 at 00:46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Worum gehts hier?

@gibro schreibt über den (bisher) schmalen Pfad an dem sich die analoge und die digitale Welt treffen. Welche Möglichkeiten sich daraus für die Bildungspraxis ergeben ist Inhalt dieses Blogs.

Podcast abonnieren

%d Bloggern gefällt das: