Rivva

Wie hängen eigentlich die klassische Print-Presse mit den Blog zusammen? – Die bisherige Auseinandersetzung bezieht sich ja eigentlich ehernur auf die Professionalität, aber wie siehts aus bei der Zitation, wer hat da die Nase vorn? Welches sind ie wirklichen Leitmedien im Sinne von vorher haben die Journalisten wirklich ihre Anregungen für das, was sie schreiben? Rivva zeigt es an ausgewählten Artikeln. Recht interessant wie ich finde. Dort werden auch Youtube-Videos und Twitter-Komentare miteinbezogen Wenn man das so ließt, kann man jedoch nicht sagen, wer die Nase vorn hat, die klassischen Medien oder die Blogs, dennoch ergbit sich ein interessanter Pressespiegel zu unterschiedlichen Themen, also in jedem Fall empfehlungswert!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

REPUBLISHING TERMS

Du darfst diesen Artikel online oder offline unter einer Creative Commons Lizenz wiederveröffentlichen. Du darfst den Text kürzen oder verändern. In diesem Fall bin ich dir für eine kurze Nachricht dankbar. Wenn du diesen Artikel erneut veröffentlichen willst, bitte ich meinen Namen wie folgt zu nennen:

Autor: Guido Brombach, dotcomblog.de

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Mail an gibro@posteo.de

License

Creative Commons License AttributionCreative Commons Attribution
Rivva