Bildung an der Schnittstelle Analog und Digital

WordPress zu Twitter machen

Für ein Seminar möchte ich eine Kommentarwand bereitstellen. Ich denke am niederschwelligsten ist es mit dem Theme Prologue zu arbeiten:

Theme Prologue

Wenn man angemeldet ist, kann man recht einfach neue Beiträge schreiben, die dann wie man das von Twitter gewohnt ist chronologisch anordnen. Es gab allerdings ein Problem bei der WP 2.6 Version. Dort wirdnach dem Schreiben eines Beitrags immer wieder auf das Login-Formular verwiesen. Der hier von Gilles Maes beschriebene Vorschlag hilft nciht wirklich. Ich habe jetzt die offizielle Subversion 1.4.2 gezippt. Die kann unter Themes installiert werden und dann geht es.

Update:

Ich habe gerade noch einen Code-Schnippsel (hier gefunden) in die Sidebar eingebunden, mit dem

  1. Ein Anmeldedialog in die Sidebar integriert wird und
  2. Auf die Seite rurückgesprungen wird, auf der man zuletzt war, also nicht zum Dashboard, sondern auf die Frontpage. Das ist nicht ganz unwichtig, da sich ja der Schreiben-Dialog auf der Frontpage befindet.

beverly hills cop ii dvd download

Das gesamte Template für WP 2.6 allerdings noch nicht übersetzt gibt es jetzt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Worum gehts hier?

@gibro schreibt über den (bisher) schmalen Pfad an dem sich die analoge und die digitale Welt treffen. Welche Möglichkeiten sich daraus für die Bildungspraxis ergeben ist Inhalt dieses Blogs.

Podcast abonnieren

%d Bloggern gefällt das: