DCB009 Projekte aus dem Edunauten-Netzwerk: Teil 1

Ohne ein weiteres neues Podcast auszurufen, haben wir uns vorgenommen die Projekte der Edunauten zu besprechen. Natürlich geht es dabei nicht nur um Technik, sondern vor allem um den pädagogischen Blick. In wie weit sind die digitalen Maschinen Erweiterungen und wo und wann ist ihr Einsatz nicht sinnvoll.
Ich habe mich in einem Auftaktgespräch mit Daniel Seitz aka @sondala und Danilo Dietsch aka @q3member über mobiles lernen unterhalten. Wir sprachen über ihr aktuelles Projekt Berufs-Routen, über das Wesen des mobilen Lernens und über das Projekt Radioranzen. Sehr interessant wird es, als wir über das Verhältnis von Smartphone und Papier sprachen. Ich denke wir waren uns einig, dass sich diese beiden Medien zumindest zur Zeit sehr gut ergänzen können. Die Diskussion zeigt, es geht nicht um das Digitale um jeden Preis, sondern um einen passenden Einsatz.

Shownotes:

 

1 Gedanke zu „DCB009 Projekte aus dem Edunauten-Netzwerk: Teil 1“

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das:

REPUBLISHING TERMS

Du darfst diesen Artikel online oder offline unter einer Creative Commons Lizenz wiederveröffentlichen. Du darfst den Text kürzen oder verändern. In diesem Fall bin ich dir für eine kurze Nachricht dankbar. Wenn du diesen Artikel erneut veröffentlichen willst, bitte ich meinen Namen wie folgt zu nennen:

Autor: Guido Brombach, dotcomblog.de

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Mail an gibro@posteo.de

License

Creative Commons License AttributionCreative Commons Attribution
DCB009 Projekte aus dem Edunauten-Netzwerk: Teil 1