Bildung an der Schnittstelle Analog und Digital

Einträge mit dem Schlagwort 3d Drucker

Digitalisierung und Überwachung sichtbar machen – 3D-Drucker und Drohnen in der Politischen Bildung

Achtung, es folgt ein längerer Text, der zuerst im Jahrbuch von Arbeit und Leben erschienen ist und die hier im Blog schon häufiger beschriebenen Phänomene der Digitalisierung neu rahmt und versucht daraus ein paar konkrete Seminarideen abzuleiten. Weiterlesen »

Druck dir einen Lautsprecher

Auf der Suche nach sinnvollen Gegenständen, die man während eines Seminars anpassen und ausdrucken kann, bin ich heute über einen passiven Lautsprecher gestolpert. Und weil ich ja nichts empfehlen kann, was ich nicht selbst ausprobiert habe, möchte ich heute mit euch den Lautsprecher teilen. Weiterlesen »

Bisherige Erfahrungen mit dem 3D Drucker

CC by-DE 3.0 by Guido Brombach

Warum passt eigentlich die Maker-Bewegung so gut zur Bildung des 21. Jh? Und was hat ein 3D Drucker im Seminarraum verloren? Und wer sagt mir eigentlich, dass das nicht alles nur eine Effekthascherei ist? Weiterlesen »

Gadgets für mehr Kreativität in der Bildung

CC by-nc 2.0 by Harald Kobler (flickr)

Ich weiss, nicht die Technik, sondern die Pädagogik selbst sollte Anlässe und Spielräume für Kreativität geben. Sobald wir das Maschinen übergeben, ist das Ergebnis in jedem Fall wieder ein Technisches. Dennoch hilft es mir meine pädagogischen Settings neu zu denken. Weiterlesen »

Worum gehts hier?

@gibro schreibt über den (bisher) schmalen Pfad an dem sich die analoge und die digitale Welt treffen. Welche Möglichkeiten sich daraus für die Bildungspraxis ergeben ist Inhalt dieses Blogs.

Podcast abonnieren