Bildung an der Schnittstelle Analog und Digital

Regionalkonferenz des AdZ-Netzwerks im Raum Köln

Es ist nur ein Experiment, eine Idee: Schulen, Kindergärten und andere Lernorte können auch anders sein. Anders als Frontal, anders als 45-minuten getacktet, anders als sie sollen. Das Archiv der Zukunft ist ein Zusammenschluss von Pädagog/innen, die selbst eine gute Schule mitgestalten wollen. In einem Artikel zur Auftaktveranstaltung des Netzwerks 2007 ist folgendes zu lesen

Sollen Schulen gelingen, dürfen sie keine geklonten Exemplare eines „richtigen“ Modells sein. Jede leben­dige Schule ist anders und doch sind sie alle verwandt. Man erkennt sie an „der Schönheit der individuellen Gestalt“, die Hartmut von Hentig „dem Ideal der Einheitlichkeit“ entgegen­ setzt. Werden sie institutionelle Indi­viduen, gelingt ihnen etwas, das nur Individuen können: sie lernen. Das stärkste Gegengift zu Freudlosigkeit und Lernschwäche vieler Schulen sind Geschichten vom Gelingen. Sie werden jetzt vom „Archiv der Zukunft – Netzwerk“ gesammelt. (Quelle: www.adz-netzwerk.de/files/docs/adz/200801_bildungsmesse.pdf)

Wichtig ist: Es gibt nicht DIE gute Schule, sondern viele Ideen und Geschichten, die einen Rahmen umschreiben.

Zusammen mit der Internationale Friedensschule Köln veranstaltet das DGB Bildungswerk, vertreten durch meine Person am 24./25.4. eine Regionalkonferenz als Un-Konferenz, sprich, wir laden zu einem Barcamp ein und wollen versuchen, Neues Lernen auch zu praktizieren und nicht nur darüber zu theoretisieren.

Die aus educamps bekannte Teilnehmerschaft ist dabei genau so herzlich willkommen, wie die Mitglieder des AdZ-Netzwerkes und solche, die den Ideen nahestehen und sich von offenen, freundlichen und inspirierenden Lernorten anstecken lassen. Wir wollen die teilnehmenden Pädagogen zu Geschichtenerzähler/innen machen. Jeder sollte sich eingeladen fühlen, eigene impulse zu setzen. Das kann man hier auch schon gerne ankündigen. Auch das AdZ-Netzwerk hat die Ankündigung in den Terminkalender aufgenommen.

Und zum Schluss noch die Anmeldung und die Anfahrtsbeschreibung.

Zur Zeit keine Kommentare

1 Pings/Trackbacks

  1. Blogparade: Mein erstes Barcamp | Dotcom-Blog on 2. Oktober 2013 at 18:37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Worum gehts hier?

@gibro schreibt über den (bisher) schmalen Pfad an dem sich die analoge und die digitale Welt treffen. Welche Möglichkeiten sich daraus für die Bildungspraxis ergeben ist Inhalt dieses Blogs.

Podcast abonnieren

%d Bloggern gefällt das: