Bildung an der Schnittstelle Analog und Digital

Einträge mit dem Schlagwort pb21

Tour d’ Internet

Ich habe auf der Jahrestagung der Transferstelle politische Bildung darüber gesprochen, welche Unterschiede zwischen digital und analog uns daran hindern, eine Pädagogik mit digitalen Medien zu entwickeln: Weiterlesen »

In eigener Sache: Es muss sich etwas ändern

Wicki reibt sich die Nase

So kann es nicht weitergehen. Das Blog gibt es seit über zwölf Jahren, es ist also eine ganze Wegstrecke meines Lebens mit dir zusammen gegangen und dennoch habe ich seit Mai keinen Beitrag mehr eingestellt. Irgendwie ist das passiert und ich weiß nicht warum. Weiterlesen »

Webapps für die Bildung

Screenshot der Prezi Landkarte der Web 2.0 Dienste (fällt nicht unter eine freie Lizenz)

Für einen Workshop bei der Landeszentrale Mecklenburg-Vorpommern habe ich alle 200 Artikel in bei pb21.de der Kategorie Webtools zugeordnet waren durchforstet und zu einer großen Landkarte der Web 2.0 Dienste zusammengestellt. Dabei habe ich mir die Systematik von @Jöran zunutze gemacht. Weiterlesen »

Educaching mal richtig erklärt

Kinder machen educaching

Geocaching Container - SmallDrüben im pb21 Blog habe ich in 2 Teilen (Teil I, Teil II) sehr detailliert beschrieben, was Educaching eigentlich genau ist und auch eine Reihe an Praxisbeispielen gegeben, inklusive einiger nützlicher Dateien, um selbst einen solchen Educache anzufertigen. Dazu gibt es jeweils ein pdf Handbuch, dass ich auch hier zum Download zur Verfügung stellen möchte. PB21 ist der Versuch für die (politische) Bildung die Werkzeuge des Web 2.0 nicht nur online zu nutzen, sondern auch pädagogische Einsatzszenarien zu beschreiben oder wie bei Educaching vollkommen neue pädagogische Methoden zu entwickeln, Lernprozesse in Gruppen anzustoßen. Es ist ein Projekt mit meinem Arbeitgeber, dem DGB Bildungswerk und der Bundeszentrale für politische Bildung.

Worum gehts hier?

@gibro schreibt über den (bisher) schmalen Pfad an dem sich die analoge und die digitale Welt treffen. Welche Möglichkeiten sich daraus für die Bildungspraxis ergeben ist Inhalt dieses Blogs.

Podcast abonnieren